Tag-Archiv für »Sucht im Alter«

Neue Webportale zur bewussten Medikamteneinnahme

Dienstag, 17. Juni 2014 12:25

Welche Wechselwirkungen gibt es mit anderen Arzneimitteln oder Nahrungsmitteln? Welche Risiken bestehen, medikamentenabhängig zu werden? Auf diese und andere Fragen rund um das Thema „Medikamente“ gehen die neuen Web-Portale der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ein. Es gibt je ein spezifisches Angebot für Männer  und eins für Frauen. Ziel ist es, einen bewussten, wirksamen, aber sicheren Gebrauch von Medikamenten zu fördern. Das Angebot soll als Hilfestellung dienen. Es ersetzt jedoch nicht die persönliche Beratung durch den Arzt oder Apotheker. […]

Thema: Info | Kommentare (0) | Autor:

Vortrag Sucht im Alter

Donnerstag, 12. September 2013 9:29

Was können Angehörige und Pflegekräfte tun?

Die Betreuungsvereine in der StädteRegion Aachen laden zum Vortrag „Zum Umgang mit älteren suchtkranken Menschen“ am Dienstag, 17. September 2013, 18.30 bis 20 Uhr ein. Im Seniorenzentrum Heilig Geist (Heinrichsallee 5 in Aachen) referiert hierzu Yvonne Michel von der Suchthilfe Aachen. „Der riskante Konsum von Alkohol ist nicht nur ein Thema von Jugendlichen, sondern auch bei Älteren“, so die Referentin. Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse ist der Anteil der Krankenhausaufenthalte wegen Alkohol bei den 51-60-Jährigen 2012 um 16,72% gestiegen. Bei den Senioren zwischen 61–70 Jahre stieg die Zahl um 8,5%. So wundert es nicht, dass auch ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen sowie Betreuer von älteren Menschen regelmäßig mit suchtbedingten Auswirkungen ihrer Patienten konfrontiert werden.

Zum Umgang mit Betroffenen
Wie geht man mit Älteren um, die zu viel trinken? Wie spricht man diese an? […]

Thema: Termine | Kommentare (0) | Autor:

Workshop: Sucht im Alter

Donnerstag, 27. Juni 2013 14:35

Sucht und Suchtmittelkonsum ist nicht nur – wie fälschlicherweise häufig vermutet – ein Thema von Jugendlichen und jungenen Erwachsenen. Auch ältere Menschen trinken Alkohol, nehmen Drogen und vorallem Medikamente. Diese Substanzen bringen nicht nur gesundheitliche Risiken mit sich, sondern auch die Möglichkeit einer Suchtentwicklung. Mit dem Thema „Sucht im Alter“ und der Frage, wie man Betroffene und Gefährdete darauf ansprechen kann, beschäftigten sich Ehrenamtler der Aachener Seniorenbegegnungsstätten. Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol trafen diese sich hierzu am 06.06.2013 in den Räumlichkeiten der Caritas. Durch theoretische Inputs, Diskussionen und Übungen mit der Rauschbrille wurde abwechslungsreich zu der Frage gearbeitet, was Alkohol für Folgen gerade bei älteren Menschen haben kann.

Ziel der Veranstaltung war es, das Thema Sucht im Alter zu enttabuisieren und Ideen sowohl zur Prävention als auch zur Intervention für ältere Menschen zu entwickeln.

Thema: Aktionswoche Alkohol, Info | Kommentare (0) | Autor:

Buchtipp: Sucht, Alter, Pflege

Montag, 21. Januar 2013 8:53

Sucht macht auch vor älteren Menschen nicht halt. Dies ist kein neuartiges Phänomen, doch für Andreas Kutschke steht fest: Hier besteht noch viel Handlungsbedarf: Es gebe keine einheitliche Strategie im Umgang mit Sucht im Alter und viele Pflegende wüssten nicht, wie sie bei Menschen mit einem Suchtproblem handeln sollen.

Deshalb hat Andreas Kutschke ein Praxishandbuch veröffentlicht, in dem er nicht nur pflegerische Interventionsmöglichkeiten zu Alkohol-, Nikotin- und Medikamentenabhängigkeit beschreibt, sondern auch Möglichkeiten der Prävention darstellt.

[…]

Thema: Info | Kommentare (0) | Autor:

Lokalzeit Aachen: Sucht im Alter

Freitag, 6. Juli 2012 9:04

Im Nachgang zur IHK-Veranstaltung „Sucht im Alter – neue Herausforderungen für die Altenpflege“ hat das WDR-Fernsehen in der Einrichtung casa wohnen&pflegen in Erkelenz gefilmt. Dieser Beitrag wurde gestern in der WDR-Lokalzeit Aachen gezeigt. Anschließend war Yvonne Michel, Fachkraft für Suchtprävention der Suchthilfe Aachen, zu Gast im Studio. Hier können Sie die beiden Beiträgen noch sieben Tage lang in der Mediathek anschauen.

Thema: Audio/Video, Dokumentation | Kommentare (0) | Autor: