Tag-Archiv für »Sucht am Arbeitsplatz«

AOK Fehlzeitenreport 2012: Sucht und psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz

Donnerstag, 22. August 2013 13:04

Heute morgen veröffentlichte die AOK ihren neuen Fehlzeitenreport 2012. In dem Rahmen wurde unsere Fachkraft für Suchtprävention im WDR Hörfunk interviewt und gab Auskunft zum Thema „Sucht und Suchtprävention am Arbeitsplatz“. Das Interview wird im Laufe des Tages auf WDR 2 in Köln und Aachen ausgestrahlt.

Psychische Erkrankungen steigen
Laut Fehlzeiten-Report 2012 hat inzwischen fast jeder zweite Beschäftigte mit seinem Arbeitgeber eine Absprache, außerhalb der Arbeitszeit erreichbar zu sein. Die Arbeitswelt wird flexibler und verändert auch die gesundheitlichen Risiken der Arbeitnehmer. Allein seit 2004 ist die Anzahl der AOK-Versicherten, die aufgrund einer psychischen Erkrankung in Behandlung sind, um 40 Prozent gestiegen. Die Behandlungskosten beliefen sich bei der AOK allein im Jahr 2011 auf 9,5 Milliarden Euro.

Mehr Arbeitsunfähigkeiten wegen Sucht
Daneben ist die Zahl der Arbeitsunfähigkeitstage, die durch die Einnahme von Suchtmitteln verursacht wurden, in den letzten zehn Jahren um rund 17 Prozent angestiegen: Von 2,07 Millionen Fehltagen im Jahr 2002 auf 2,42 Millionen Fehltage im Jahr 2012. Alkoholkonsum und Rauchen sind laut Fehlzeiten-Report 2013 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) die Hauptursachen. Experten sehen aber auch einen Trend zu einer verstärkten Einnahme von leistungssteigernden Mitteln. (Quelle: AOK) […]

Thema: Info | Kommentare (0) | Autor:

Newsletter Gesundheitsförderung aktuell

Montag, 8. Juli 2013 11:51

Heute ist der neue Newsletter „Gesundheitsförderung aktuell“ erschienen, in dem diesmal folgende Themen auf Sie warten:

  • Save the Date: Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit: Gesundheit betrieblich managen
  • Umfrage zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Nachbericht zur Fortbildung MOVE am Arbeitsplatz
  • Gesetz zur Förderung der Prävention
  • Lexikon zum Buchstaben „I“
  • Veranstaltungshinweise

Der Newsletter steht hier für Sie zum Download bereit. […]

Thema: Newsletter "Gesundheitsförderung aktuell" | Kommentare (0) | Autor:

Umfrage: Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit

Mittwoch, 5. Juni 2013 9:40

Vielen Unternehmen, mit denen wir kooperieren, liegt das Thema betriebliche Gesundheitsförderung am Herzen. Verschiedene Ansätze und Bausteine sollen zu einem Gesamtkonzept gebracht werden. Was machen Sie konkret? Wie zufrieden sind Sie mit Ihren Maßnahmen? Was fehlt vielleicht noch? Wo soll es mal hingehen? Wir sind gespannt auf Ihre Antworten und würden gerne dazu mit Ihnen ins Gespräch kommen. Daher beteiligt sich die Suchthilfe Aachen an einer Befragung der IHK AAchen sowie des Netzwerkes psychologische Gesundheitsversorgung. Wir freuen uns, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um diese Umfrage zu beantworten. Auf Wunsch erhalten Sie eine Zusammenfassung der Befragung. Gerne stehen wir Ihnen – jetzt oder im Nachgang – für Ihre Fragen zur Verfügung.

Thema: Info, Studie | Kommentare (0) | Autor:

Save the date: Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit

Dienstag, 4. Juni 2013 9:39

Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit: Gesundheit betrieblich managen

Wir alle verbringen einen großen Teil der Zeit am Arbeitsplatz. Da liegt es doch nahe, das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass es für den Erhalt unserer Gesundheit förderlich ist.
Viele Unternehmen haben dies für sich bereits erkannt und die betriebliche Gesundheitsförderung zu einem wichtigen Thema gemacht: Gesundheitstage, Sportkurse, Ernährungsberatung, Rückenschule oder Suchtseminare gehören zum Programm – erste richtige Schritt zum gesunden Unternehmen. (Was macht Ihr Unternehmen? Berichten Sie uns von Ihren Bemühungen in dieser kleinen Umfrage!)

Und dennoch verpufft häufig Energie, Zeit und Geld, weil eine Strategie mit einem nachhaltigem Konzept fehlt.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit“ erhalten Unternehmen Tipps zur Erfassung von Risiko- und Etablierung von gesundheitsförderlichen Faktoren. Wir zeigen anhand von Praxisbeispielen auf, welche Rolle dabei innerbetriebliche Unterstützer als auch externe Hilfen haben können.

Die Industrie- und Handelskammer Aachen lädt dazu gemeinsam mit der Suchthilfe Aachen und dem Netzwerk Psychologische GesundheitsVersorgung (PGV) am Dienstag, den 24.09.2013, von 17.00 – 20.00 Uhr ein. In den Räumlichkeiten der IHK (Theaterstr. 6-10, 52062 Aachen) warten folgende Impulsvorträge auf Sie:

  • Erfassung und Bewertung psychischer Belastungen – ein Praxisbericht, Iris Dohmen, TÜV Rheinland
  • Interne Hilfe: Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager, IHK (n.n.)
  • Entlastung von Mitarbeitern als Teil betrieblicher Gesundheitsförderung, Melanie Kugelmeier, Caritas-Unternehmensservice, n.n.
  • „Intermezzo“

[…]

Thema: Termine | Kommentare (0) | Autor:

MOVE – motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz

Montag, 6. Mai 2013 22:18

Eine erhebliche Anzahl von Beschäftigten konsumiert riskant Alkohol. Sie schaden damit sich und ihren Familien. Aber auch ein Unternehmen ist möglicherweise durch höhere Fehlzeiten betroffener Mitarbeitenden, belastetes Arbeitsklima oder Beeinträchtigungen des Images betroffen.

Sie wollen diese Situation konstruktiv angehen, dem Betroffenen helfen und Ihre rechtlichen Verpflichtungen zur Fürsorgepflicht ernst nehmen?

Dann ist die dreitägige Fortbildung „MOVE – motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz“ vielleicht das Richtige für Sie! MOVE bietet ein Konzept, durch das Sie Beschäftigte, die schädigende Gesundheits- und Konsummuster aufweisen, in Informations- und Beratungsgesprächen motivieren können, ihr Verhalten zu ändern. Ziel ist es, gesundheitliche Gefährdungen abzubauen und wieder arbeitsfähig zu werden. […]

Thema: Aktionswoche Alkohol, Info, Termine | Kommentare (0) | Autor: