Tag-Archiv für »Internetsucht«

Neue Studie zur Internetabhängigkeit

Freitag, 20. September 2013 11:03

560.000 Internetabhängige gibt es laut einer Studie der Lübecker Universität in Deutschland. Das entspricht einem Prozent der Bevölkerung Deutschlands zwischen 14 und 65 Jahren.
Von diesen befragten Abhängigen gaben 37 % an, hauptsächlich Online-Spiele zu spielen. Weitere 37% seien hauptsächlich in Sozialen Netzwerken wie facebook, etc. unterwegs. Der Rest nutze andere Internetanwendungen.
Frauen und Männer seien gleichermaßen betroffen. Unterschiede zeigten sich in der Art der Internetnutzung. Während Männer eher Online- Spiele spielen würden, benützten Frauen  eher die Sozialen Netzwerke. […]

Thema: Info, Studie | Kommentare (0) | Autor:

EU-Studie zur Internetsucht

Freitag, 6. September 2013 10:04

Eine EU-Studie zum Internetverhalten von 14-17-Jährigen in sieben Staaten ergab, dass fast jeder zehnte Jugendliche in Deutschland das Internet intensiv und in problematischer Weise nutzt. Ein Prozent sei sogar internetsüchtig. Als Kriterien einer Internetsucht gaben die Forscher an:

  • ständiger Drang zu surfen
  • immer mehr Zeit im Netz verbringen
  • und darüber andere Hobbys und soziale Kontakte vernachlässigen

Im Vergleich stünden deutsche Jugendliche noch gut da. Jugendliche aus Spanien, Rumänien und Polen seien besonders stark betroffen. […]

Thema: Studie | Kommentare (0) | Autor:

Vortrag zu Medienkompetenz

Dienstag, 18. Juni 2013 10:35

Im Forum M findet am 06.11.2013, 19 Uhr ein Vortrag zum Thema Medienkompetenz/Mediengesundheit statt. Unter dem Titel „Kindheit 2.0 – Facebook, Killerspiele und Internetsucht. Wieviel Medien sind gesund?“ referiert der Experte Thomas Feibel. Der Eintritt zum Vortrag ist kostenlos.

Kindheit 2.0 – Facebook, Killerspiele und Internetsucht – Wieviel Medien sind gesund?
Einleitung: Dr. med. Klaus Reddemann
Moderation: Dr. med. Claus Pfannenstiel
In Kooperation mit dem Praxisnetzwerk für Kinder- und Jugendmedizin in der StädteRegion Aachen e.V.
Anmeldung und Reservierung unter: Telefon 0241/4777400.

 

Was Kinder und Jugendliche heute mit einer Vielzahl von Medien anstellen, ist wirklich beeindruckend. Es wird munter gesimst, gemimst, geklickt, geknipst, gefilmt, gepostet, geteilt und getwittert. Das alles vollziehen Mädchen und Jungen mit einer erstaunlichen Beiläufigkeit, die uns immer wieder große Bewunderung abringt. […]

Thema: Termine | Kommentare (0) | Autor:

Neues Online-Programm zur Prävention exzessiver Internetnutzung bei Jugendlichen

Donnerstag, 2. Mai 2013 9:18

Aktuelle Zahlen zeigen, dass exzessiver oder pathologischer Computerspiel- und Internetgebrauch vor allem bei jungen Menschen verbreitet ist: Etwa 250.000 aller 14- bis 24- Jährigen in Deutschland gelten als internetabhängig, 1,4 Millionen als problematische Internetnutzer. Mit der Aktion „Das andere Leben“ will die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) nun Jugendliche unterstützen, ihrem übermäßigen Internetsurfen oder exzessivem Gebrauch von PC-Spielen etwas im realen Leben entgegen zu setzen. Aktivitäten außerhalb des Online-Bereichs sollen gefördert werden.

Dass die BZgA dafür ein Online-Angebot entwickelt hat, mag auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinen – entspricht allerdings den Lebensgewohnheiten der Zielgruppe. Gerade die jungen Menschen, die zu viel und zu oft online aktiv sind, können primär über diesen Kommunikationsweg erreicht werden mit dem längerfristigen Ziel, dass sie „Das andere Leben“ wieder kennen lernen. […]

Thema: Info | Kommentare (0) | Autor:

Netbag:Methoden zur Prävention von Onlinesucht

Dienstag, 22. Januar 2013 12:48

Dank einer Spende war es uns möglich, ein Exemplar der „Netbag“ anzuschaffen. Die Netbag wurde entwickelt von Mitarbeitern der Drogenhilfe Köln. Die Tasche erhält eine Vielzahl von Methoden und Vorträgen zum Thema Onlinesucht/pathologischer PC- und Internetkonsum. Darunter z.B.

  • ein Quiz
  • die Methode „Nora am Mittag“ mit Rollenspielkarten für eine fiktive Talkshow
  • den Suchtverlauf zum Thema Onlinesucht
  • ein Handbuch zur Durchführung eines Elternseminars
  • einen Film
  • einen Vortrag für einen Elternabend

Ab jetzt wird die Netbag bei Präventionseinsätzen mit Jugendlichen, Eltern oder Multiplikatoren sowie in der Motivationsgruppe „Onlinesucht“ eingesetzt. […]

Thema: Info | Kommentare (0) | Autor: