Tag-Archiv für »betriebliches Gesundheitsmanagement«

Newsletter Gesundheitsförderung mit neuen Themen

Mittwoch, 18. Juni 2014 12:27

Der neue Newsletter „Gesundheitsförderung aktuell“ mit Themen der betrieblichen Gesundheitsförderung (Quartal II) steht hier für Sie bereit. Auf Sie warten folgende Themen:

  • Wann der Stress der Eltern Kinder krank macht
  • Gedanken zur WM: Alkoholmissbrauch bei Profi-Fußballern
  • Alkoholsucht in Deutschland steigt an
  • Gute Führung bindet Mitarbeiter
  • Arbeitssucht
  • Lexikon mit dem Buchstaben „N“

Möchten Sie den Newsletter demnächst gleich kostenlos per E-Mail zugeschickt bekommen? Dann tragen Sie sich unter mailat@suchthilfe-aachen mit dem Stichwort „Gesundheitsförderung aktuell“ in unseren Verteiler ein. Der Newsletter erscheint einmal pro Quartal.

 

Thema: Presseinformation | Kommentare (0) | Autor:

Nachtrag: Gesundheit betrieblich managen

Freitag, 4. Oktober 2013 15:31

Am 24. September fand bereits im vierten Jahr in Folge die Veranstaltung „Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit“ statt. Jedes Jahr widmen wir uns einem anderen Schwerpunkt aus dem Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung. Diesmal trugen unsere Referenten Vorträge unter der Überschrift „Gesundheit betrieblich managen“ vor. Hier finden Sie alle Beiträge der Veranstaltung:

Vortrag 1: Erfassung und Bewertung psychischer Belastungen – ein Praxisbericht, Iris Dohmen (TÜV Rheinland)
Vortrag 2: BGM im Mittelstand: Mit 6 plus 1 Schritten zum Erfolg, Lars Schirrmacher (Vorstand Bundesverband BGM)
Vortrag 3, Teil 1: Entlastung von Mitarbeitern als Teil betrieblicher Gesundheitsförderung, Melanie Kugelmeier (Caritas-Unternehmensservice)
Vortrag 3, Teil 2: Ulrich Koch (Geschäftsführer AWA Entsorgung GmbH/ AWA Service GmbH/ Vorstand RegioEntsorgung)

Den Abschluss der Vorträge machte Trude Backes, alias Monika Hintsches, eine Kabbarettistin vom Niederrhein. Bei Fingerfood, alkoholfreien Cocktails (gemixt von Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes in der StädteRegion Aachen) und Infoständen tauschten sich die rund 90 Gäste schließlich über ihre Erfahrungen mit dem Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ aus.

 

 

Thema: Dokumentation, Fotogalerie | Kommentare (0) | Autor:

Symposium betriebliche Gesundheitsförderung

Donnerstag, 12. September 2013 12:36

Im Rahmen von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ bildet die Betriebliche Gesundheitsförderung 2013/2014 einen Schwerpunkt der öffentlichen Aktivitäten. Daher bietet die Initiative IN FORM am 17. Oktober 2013 ein Symposium „Betriebliche Gesundheitsförderung“ in Bonn an. Im Ausschreibungstexte heißt es:

„Verantwortliche für Betriebliche Gesundheitsförderung erhalten auf dem IN FORM-Symposium in vielfältigen Vorträgen Informationen über die Bedeutung, den Nutzen und die Umsetzungsmöglichkeiten von BGF-Aktivitäten in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressmanagement sowie digitaler Arbeitsschutz. Ein weiteres Highlight des IN FORM-Symposiums ist ein Expertenvortrag der aktuelle Ergebnisse der Lebensstilforschung in Arbeit und Freizeit vorstellt und Zukunftsversionen, Trends und Entwicklungen in der Arbeitswelt aufzeigt. Eine begleitende Ausstellungs- und Aktionsfläche rundet die Veranstaltung ab.“

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Anmeldung finden Sie hier.

Thema: Info | Kommentare (0) | Autor:

Newsletter Gesundheitsförderung aktuell

Montag, 8. Juli 2013 11:51

Heute ist der neue Newsletter „Gesundheitsförderung aktuell“ erschienen, in dem diesmal folgende Themen auf Sie warten:

  • Save the Date: Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit: Gesundheit betrieblich managen
  • Umfrage zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Nachbericht zur Fortbildung MOVE am Arbeitsplatz
  • Gesetz zur Förderung der Prävention
  • Lexikon zum Buchstaben „I“
  • Veranstaltungshinweise

Der Newsletter steht hier für Sie zum Download bereit. […]

Thema: Newsletter "Gesundheitsförderung aktuell" | Kommentare (0) | Autor:

Umfrage: Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit

Mittwoch, 5. Juni 2013 9:40

Vielen Unternehmen, mit denen wir kooperieren, liegt das Thema betriebliche Gesundheitsförderung am Herzen. Verschiedene Ansätze und Bausteine sollen zu einem Gesamtkonzept gebracht werden. Was machen Sie konkret? Wie zufrieden sind Sie mit Ihren Maßnahmen? Was fehlt vielleicht noch? Wo soll es mal hingehen? Wir sind gespannt auf Ihre Antworten und würden gerne dazu mit Ihnen ins Gespräch kommen. Daher beteiligt sich die Suchthilfe Aachen an einer Befragung der IHK AAchen sowie des Netzwerkes psychologische Gesundheitsversorgung. Wir freuen uns, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um diese Umfrage zu beantworten. Auf Wunsch erhalten Sie eine Zusammenfassung der Befragung. Gerne stehen wir Ihnen – jetzt oder im Nachgang – für Ihre Fragen zur Verfügung.

Thema: Info, Studie | Kommentare (0) | Autor: