Beitrags-Archiv für die Kategorie 'Newsletter'

Newsletter Suchtprävention aktuell

Montag, 24. April 2017 8:01

Der neue Newsletter ist erschienen und steht hier für Sie als pdf-Datei zur Verfügung. Auf Sie warten folgende Themen:

  • Kürzlich wurde eine neue Studie veröffentlicht, die sich mit der Frage beschäftigte, wie ticken Aachener Jugendliche ticken. Die Ergebnisse geben u.a. Auskunft über den Gebrauch von Drogen sowie das Thema Cybermobbing.
  • In unserem Angebot „Feuervogel – Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern“ haben wir aktuell freie Plätze.
  • Laut Barmer/GEK ist die Anzahl der Essgestörten im Bereich von Magersucht und Ess-Brech-Sucht gestiegen. Gründe dafür seien u.a. Stress, Leistungsdruck und falsche Vorbilder.
  • Die Anzahl der Zigarettenraucher ist gesunken. Dagegen steigt aber der Absatz der Shishaprodukte.
  • Hilfe bei Onlinesucht gibt eine neue Webseite.
  • Termine

Viel Spaß beim Lesen.

Thema: Newsletter | Kommentare (0) | Autor:

Newsletter aktuell erschienen

Donnerstag, 12. Januar 2017 13:51

Der erste Newsletter „Newsletter Suchtprävention aktuell“ für dieses Jahr ist erschienen. Lesen Sie folgende Beiträge:

  • Gute Vorsätze für das neue Jahr
  • Nachtrag Austauschtreffen Suchtprävention
  • Veranstaltungsempfehlung: „Es ist alles nicht so einfach“ – Leben mit dem Fetalen Alkoholsyndrom
  • Studie: Komasaufen bei Jugendlichen rückläufig
  • Das Jahr startet mit interessanten Terminen und Veranstaltungen.

Wenn auch Sie den Newsletter regelmäßig, kostenlos als pdf-Datei ala E-Mail erhalten möchten, tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Eine Kurze Mail an mailat {at} suchthilfe-aachen(.)de genügt.

Thema: Newsletter | Kommentare (0) | Autor:

Newsletter Suchtprävention aktuell

Montag, 21. November 2016 11:37

Der neue Newsletter „Suchtprävention aktuell“ der Suchthilfe Aachen wurde versendet. Hier steht er Ihnen auch online als pdf-Datei zur Verfügung.
Auf Sie warten folgende Themen:

  •  Am 9. November fand unsere Herbstfortbildung unter dem Titel „Generation Smartphone – Zwischen Medienkompetenz und Mediensucht“ statt. Lesen Sie den Nachbericht.
  • Der Arbeitskreis Suchtprävention in der StädteRegion Aachen informiert noch bis Frühjahr 2017 vermehrt zum Thema Cannabis und hat dazu die Kampagne „Stark statt breit“ ins Leben gerufen.
  • Der Flüchtlingszuwachs bringt Herausforderungen für unsere Gesellschaft mit sich – auch im Bereich der Suchtprävention und Suchtbehandlung. Lesen Sie, welche Folgen Kriegserlebnisse, Entwurzelung und traumatische Erlebnisse auf den Drogenkonsum haben können.
  • Aktuelle Termine: Die letzten Fortbildungen für dieses Jahr und ein Benefizkonzert.

 

Thema: Newsletter | Kommentare (0) | Autor:

Newsletter Suchtprävention aktuell

Freitag, 9. September 2016 8:02

Der mittlerweile 41. Newsletter „Suchtprävention aktuell“ ist erschienen und steht Ihnen hier zum Download bereit. Auf Sie warten folgende Themen und Artikel:

  • Alle Welt spricht davon. Auf dem Marktplatz in Aachen sitzen Horden von Menschen. In Düsseldorf mussten ganze Straßenzüge gesperrt werden. Und das nur wegen ein paar virtuellen Monstern – Pokémon Go: Was steckt eigentlich hinter dem Hype?
  • Ob mit oder ohne Alkohol – Energy Drinks erfreuen sich bei Jugendlichen großer Beliebtheit. Aber ist das gesund?
  • Wie fühlen sich Jugendliche in Europa? Welche junge Nation konsumiert besonders viel Alkohol oder Cannabis? Wer raucht am häufigsten? Und wo leben die glücklichsten Jugendlichen? die WHO untersuchte die Lebenslage und das Konsumverhalten junger Europäer. Lesen Sie die Ergebnisse.
  • Für Jugendliche ist die Nutzung Sozialer Medien Alltag. Das Betrachten von Fotos und Videos, das Liken und Kommentieren gehört selbstverständlich dazu. Welche Konsequenzen diese Nutzung für das eigene Selbstbild und eine evtl. Entstehung von Essstörungen zu tun haben kann, zeigt eine neue Studie.
  • Termine

Wir wünschen Ihnen eine Lektüre und freuen uns über Anmerkungen und/oder Rückmeldung.

Wenn Sie auch Interesse an der kostenlosen Zusendung des Newsletters „Suchtprävention aktuell“ per E-Mail (pdf-Datei) haben, dann melden Sie Interesse gerne an bei: Octavia Mailat (Verwaltung), Tel.: 0241/41356128, mailat {at} suchthilfe-aachen(.)de.

 

Thema: Newsletter | Kommentare (0) | Autor:

Neuer Newsletter Suchtprävention aktuell erschienen

Freitag, 8. Juli 2016 8:50

Kurz vor den Sommerferien ist der neue Newsletter „Suchtprävention aktuell“ an den Verteiler versendet worden. Sie können den Newsletter auch hier einsehen. Auf Sie warten folgende Themen:

  • Wir beginnen mit einer erfreulichen Nachricht: Die Anzahl der Jugendlichen, die Suchtmittel konsumieren, geht zurück.
  • Das Rauchen das Risiko einer Krebserkrankung steigert, weiß man. Aber wussten Sie auch, dass Alkohol Krens erzeugen kann? Lesen Sie hier mehr dazu.
  • Die BzgA hat ein neues Informationsangebot für Jugendliche: Dr. Limit.
  • Die DHS und die BzgA haben neue Broschüren für Eltern entwickelt, die Sie kostenlos bestellen können.
  • Die Suchthilfe Aachen hat mit der neuen Fortbildung „Rauchfrei jetzt“ sowie gemeinsam mit dem Inda-Gymnasium am 31. Mai an den Weltnichtrauchertag erinnert. Lesen Sie hier unsere Nachschau.
  • Die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern hat eine neue, hilfreiche App für Glücksspieler und Gefährdete entwickelt. Diese könnte auch für Ihre Schützlinge (z.B. Schüler an Berufsschulen) interessant sein.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Sie möchten den Newsletter „Suchtprävention aktuell“ der Suchthilfe Aachen auch ganz einfach und kostenlos per E-mail erhalten? Dann tragen Sie sich unter mailat {at} suchthilfe-aachen(.)de einfach in unseren Verteiler ein. Der Newsletter erscheint ca. alle zwei Monate.

Thema: Newsletter | Kommentare (0) | Autor: