Nachtrag: Gesundheit betrieblich managen

Am 24. September fand bereits im vierten Jahr in Folge die Veranstaltung „Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit“ statt. Jedes Jahr widmen wir uns einem anderen Schwerpunkt aus dem Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung. Diesmal trugen unsere Referenten Vorträge unter der Überschrift „Gesundheit betrieblich managen“ vor. Hier finden Sie alle Beiträge der Veranstaltung:

Vortrag 1: Erfassung und Bewertung psychischer Belastungen – ein Praxisbericht, Iris Dohmen (TÜV Rheinland)
Vortrag 2: BGM im Mittelstand: Mit 6 plus 1 Schritten zum Erfolg, Lars Schirrmacher (Vorstand Bundesverband BGM)
Vortrag 3, Teil 1: Entlastung von Mitarbeitern als Teil betrieblicher Gesundheitsförderung, Melanie Kugelmeier (Caritas-Unternehmensservice)
Vortrag 3, Teil 2: Ulrich Koch (Geschäftsführer AWA Entsorgung GmbH/ AWA Service GmbH/ Vorstand RegioEntsorgung)

Den Abschluss der Vorträge machte Trude Backes, alias Monika Hintsches, eine Kabbarettistin vom Niederrhein. Bei Fingerfood, alkoholfreien Cocktails (gemixt von Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes in der StädteRegion Aachen) und Infoständen tauschten sich die rund 90 Gäste schließlich über ihre Erfahrungen mit dem Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ aus.

 

 

Diesen Artikel bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Linkarena
  • MySpace
  • Technorati
  • TwitThis
  • YahooMyWeb
  • Y!GG
  • Webnews

Autor:
Datum: Freitag, 4. Oktober 2013 15:31
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Dokumentation, Fotogalerie

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben