alle Beiträge 2008

Sucht im Alter – ein Thema, das nicht wahrgenommen wird

Montag, 1. Dezember 2008 16:46

Sucht und Abhängigkeit ist schon lange kein Thema mehr ausschließlich für Jugendliche und junge Erwachsene. Vielmehr hat es auch die Generation „Fünfzig plus“ erreicht: Laut Deutscher Hauptstelle für Suchtfragen (dhs) sind mehr als zwei Millionen Männer und Frauen über sechzig Jahren Raucher. Bis zu 400 000 sind von Alkoholmissbrauch oder – abhängigkeit bedroht. Das größte Problem stellt aber der missbräuchliche Konsum von psychoaktiven und schmerzlindernden Medikamenten dar. Hiervon sind weitere ein bis zwei Millionen ältere Menschen betroffen. Aufgrund der demographischen Entwicklung ist anzunehmen, dass diese Zahlen in den nächsten Jahren weiterhin ansteigen. […]

Thema: Presseinformation | Kommentare (0) | Autor:

Jahreswechsel für Essgestörte ein Albtraum – Suchthilfe Aachen hilft Betroffenen aus Stadt und Kreis Aachen gerade in der Weihnachtszeit

Montag, 1. Dezember 2008 9:39

Für viele ist die Weihnachtszeit eine Zeit der Versuchungen. Überall locken selbstgebackene Plätzchen, Printen, andere Süßigkeiten, Glühwein und herzhafte Speisen bei den Weihnachtsfeiern. Und an den Feiertagen wartet der große Festtagsschmaus. Was für viele der pure Genuss ist, ist für Essgestörte ein Albtraum. „Die Weihnachtszeit bedeutet für Menschen mit Essstörungen – meist sind es Mädchen und Frauen – Angst, Stress, Ekel und Einsamkeit“, erklärt Ruth Schwalbach von der Suchthilfe Aachen. Ihre Kollegin Doris Schindel ergänzt: „Der Druck wächst für Betroffene ins unermessliche, da sie einerseits dauernd mit verlockenden Leckereien konfrontiert sind, die ihre selbst auferlegten Essenspläne durcheinander bringen. Andererseits haben sie große Angst vor einer Gewichtszunahme.“ […]

Thema: Presseinformation | Kommentare (0) | Autor:

Große Resonanz auf Fortbildung der Suchthilfe Aachen

Montag, 17. November 2008 11:31

„Das hätte auch ich sein können, der da im Therapiegespräch vor mir sitzt“, sagte Günter Mainusch, Chefarzt der AHG Klinik Dormagen, bei der Fortbildung „Wege aus der Sucht“ und traf damit den Kern der Veranstaltung: Sucht ist ein Thema, das alle angeht und bei jedem – egal welchen Alters und welcher Schicht – entstehen kann. „Auch Ärzte, Lehrer und Berater können abhängig werden, obwohl die es ja vielleicht besser wissen müssten“, ergänzt Mainusch. […]

Thema: Presseinformation | Kommentare (0) | Autor:

Cannabisgruppe der Suchthilfe Aachen gibt Jugendlichen Hilfestellung beim Ausstieg aus der Abhängigkeit.

Donnerstag, 6. November 2008 16:34

Die Suchthilfe Aachen in Trägerschaft von Caritas und Diakonie bietet in diesem Jahr noch einmal eine Cannabisgruppe für Jugendliche Konsumenten an. Es gibt bereits einige Anmeldungen, ab zehn verbindliche Anmeldungen geht es los. „In der Vergangenheit haben schon einige Jugendliche einen anderen Blick auf Drogen bekommen und ihr Konsumverhalten deutlich verändern können“, berichtet Peter Schlimpen, der als Therapeut die Cannabisgruppen leitet. „Einige von ihnen sind bereits mit dem Gesetz in Konflikt geraten und kommen aufgrund einer gerichtlichen Auflage in die Gruppe“, so Schlimpen. Aber immer öfter kommen die Jugendlichen auch freiwillig. […]

Thema: Presseinformation | Kommentare (0) | Autor:

Angebote zur Spielsucht über die Grenzen hinweg

Donnerstag, 6. November 2008 16:29

Donnerstagnachmittag, Andreas aus der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens betritt die Suchtberatungsstelle in Aachen – so wie jede Woche. In fünf Minuten beginnt sein Therapiegespräch.

Andreas ist pathologischer Glücksspieler. Noch vor einem Jahr hat er täglich viele Stunden in der Spielhalle verbracht, seine Freunde vernachlässigt bis diese sich abgewendet haben und sich aufgrund seiner Spielsucht hoch verschuldet. „Ich habe die Kontrolle verloren und alles verspielt, was ich besaß oder was mir Freunde oder die Bank geliehen haben,“ erklärt er. […]

Thema: Presseinformation | Kommentare (2) | Autor: